Mehr als 2500 Standradfahrer laden in 24 Stunden ein E-Auto auf, um den bestehenden Rekord zu knacken

- und sie haben es geschafft: Das E-Auto fuhr weiter als beim letzen Versuch. AUTOHAUS SIEMON war mit einigen Mitarbeitern bei dieser Aktion dabei!

Dieser Zeitungsartikel der NOZ erläutert die Aktion im Vorfeld.
Hier lesen Sie noch mehr zum Weltrekord im Artikel der NOZ...